„Ich möchte, dass alle Auszubildenden gleich behandelt werden“: Bilal, Kandidat für unsere Auszubildendenvertretung

Bilal ist auszubildender Gesundheits- und Krankenpflegehelfer im 1. Semester. Er möchte Mitglied unserer neuen Auszubildendenvertretung werden und hofft, bei der Wahl am 1. März 2022 viele Stimmen von euch zu bekommen! Hier im Karriereblog könnt ihr Bilal genauer kennenlernen. Er erzählt, warum er schon immer beim Roten Kreuz arbeiten wollte und für welches Thema er sich als Azubivertreter besonders einsetzen möchte.

Warum hast Du Dich für die Ausbildung bei uns entschieden?

Da ich schon als Kind oft vom Roten Kreuz gehört habe, war es immer ein Traum von mir, beim Roten Kreuz zu arbeiten. Da die DRK Kliniken Berlin mehrere Ausbildungen anbieten, sah ich das als meine Chance und habe mich daraufhin bei den DRK Kliniken Berlin Westend beworben.

Wofür interessierst oder engagierst Du Dich privat?

Ich engagiere mich privat beim Jugendrotkreuz (JRK). Zu meinen Hobbys gehören schwimmen, Volleyball, mit Freunden was unternehmen und Musik hören.

Warum möchtest Du Azubivertreter werden?

Ich möchte gerne Azubivertreter werden, weil ich mich gerne für die Auszubildenden einsetzen will und möchte, dass sie eine gute Zeit bei den DRK Kliniken Berlin haben. Nachdem die Idee der Auszubildendenvertretung in meinem Kurs vorgestellt wurde, war mein Interesse daran geweckt. Da ich vorhabe, nächstes Jahr nach der einjährigen Helferausbildung die dreijährige Ausbildung zum Pflegefachmann in den DRK Kliniken Berlin zu absolvieren, habe ich auch selbst Vorteile davon, wenn es für die Auszubildenden besser wird.

Welche Ideen hast Du zur Verbesserung der Ausbildung?

Ich möchte versuchen zu erreichen, dass alle Auszubildenden gleich behandelt werden. Denn ich habe oft gesehen und gehört, dass Auszubildende zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer anders behandelt werden als Auszubildende zum Pflegefachmann oder zur Pflegefachfrau, weil sie „nur“ Helfer sind. Das finde ich falsch und würde mein Bestes geben, damit sich in diesem Bereich was ändert.

Maja_Schaefer, am 19. Januar 2022
Ausbildung
Artikel teilen:
126