Wenn unsere Mitarbeitenden Instagram kapern: „Wie immer exclusiv, innovativ und informativ“

Wir haben ein neues Social Media-Format gestartet, das sich „Employee Takeover“ nennt. Das bedeutet, dass ein*e Kolleg*in für einen Tag die Zugangsdaten zu unserem Instagram-Kanal bekommt und dort Fotos und Stories aus ihrem Berufsalltag postet. Die bisherigen Ausgaben bekamen viel Lob von unseren Followern.

„Ein toller, informativer, lehrreicher Tag“

Unsere bisherigen Instagram Takeovers sind super angekommen. Wir freuen uns über Kommentare wie: „Wie immer exclusiv, innovativ und informativ: Klasse Format, ungezwungen und sehr schön gemacht. Danke, dass ihr uns eure Türen geöffnet habt. Tolle Einblicke. Hat mir gefallen. Gerne weitere Folgen!“ Oder: „Gut fand ich, dass auch die Ärzte zum Gespräch auf Instagram bereit waren. Auf jeden Fall kann ich die DRK Kliniken Berlin empfehlen. Ich selbst habe meine beste Freundin ins Boot geholt und sie war mir sehr dankbar. Ich bin stolz, eine Rotkreuzschwester zu sein!“

Instagram Takeover No 2 mit Dilek

Den zweiten Instagram Takeover übernahm Dilek, Abteilungsleiterin in der Gefäßchirurgischen Ambulanz am Standort Mitte: Coole Musik vom türkisch-deutschen Sender Metropol FM im Auto und ein Kaffee aus unserem DRK Kliniken Berlin To Go Becher machen Dilek wach und versetzen sie in gute Laune. Das ist ihr wichtig, um gut in den Arbeitstag zu starten! Kaffee fürs Team kochen, alle Türen aufschließen und alle medizinischen Geräte einschalten – das sind Dileks erste Amtshandlungen im Krankenhaus. Nach einer Weile ist sie dazu gekommen, sich an ihren PC zu setzen und die Arbeitslisten für heute durchzugehen. Es ist viel zu tun, denn drei Sprechstunden laufen heute in der Diabetologie und Gefäßchirurgie parallel! Dilek übernimmt viele Aufgaben: Sie macht auch selbst die Patientenanmeldung oder übernimmt die Patiententransporte zur Untersuchung, wenn es schnell gehen muss. In ihrem Takeover können wir noch viel lernen: Was ist eigentlich ein Angiolabor, welche Untersuchungen werden dort gemacht? Wer arbeitet im Team der Fußsprechstunde?

Instagram Takeover No 1 mit Annika

Am 18. Februar 2021 um 6 Uhr startete unser erster Instagram Takeover aller Zeiten! Und zwar so: „Einen wunderschönen Guten Morgen an alle DRK Kliniken Berlin Follower! Ich bin Annika, 28 Jahre alt. Ich lebe mit meinem Mann und meinem kleinen Sohn im schönen Mariendorf und bin seit September 2020 Zentrale Praxisanleitung in Köpenick. Ich darf als allererste den Instagram Kanal der DRK Kliniken Berlin übernehmen und bin sehr gespannt und hoffe, dass alles so klappt wie ich es mir vorstelle…“ Annika war sehr aktiv und teilte den ganzen Tag über Szenen aus dem Skills Lab, wo sie mit den Auszubildenden die Praxisanleitung durchführte, interviewt Kolleg*innen und erzählte etwas über das Hygienekonzept, mit dem die Kleingruppenanleitung in Corona-Zeiten überhaupt nur stattfinden darf. „Wir sind die ganze Zeit dabei, richtig spannend!“, lautete das Feedback der Zuschauer.

Maja_Schaefer, am 02. August 2021
Aktuelles, Recruiting
Artikel teilen:
130