Deine Ausbildung bei den DRK Kliniken Berlin

Wir bieten Ausbildungsplätze als Pflegefachfrau : Pflegefachmann, Operationstechnische:r Assistent:in / OTA und Gesundheits- und Krankenpflegehelfer :in.

Deine Ausbildung bei uns

Wir bieten kombinierte Theorie- und Praxisausbildungsplätze an, Du kannst also die komplette Ausbildung in unserem Unternehmen absolvieren. Die Theorie findet im biz Bildungszentrum der DRK-Schwesternschaft Berlin in Westend statt.

  • Lerne auf der Website des Bildungszentrums Deine zukünftigen Lehrer:innen kennen! Dort findest Du auch aktuelle Meldungen zu anstehenden Infotagen und Details zu den Inhalten der theoretischen Ausbildung.
  • Lies in unserem Karriereblog Geschichten rund um die Ausbildung, zum Beispiel über die Modernisierung unseres Bildungszentrums, über unser neues Praxisanleitungskonzept oder über ein Auslandspraktikum.

Für Deine praktische Ausbildung kannst Du Dir eines unserer Krankenhäuser in Westend, Mitte oder Köpenick als „Stammhaus“ aussuchen. Du wirst aber auch unsere anderen Standorte kennenlernen.

Deine Bewerbung für die Ausbildung

Such Dir einen Ausbildungsberuf und einen Wunschstandort aus und klicke Dich hier direkt zum Onlinebewerbungsformular:

Pflegefachfrau : Pflegefachmann

Operationstechnische:r Assistent / OTA

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer :in

Häufige Fragen und Antworten zur Ausbildung

Kann ich den praktischen Teil meiner Ausbildung bei den DRK Kliniken Berlin machen, wenn ich den theoretischen Teil an einer anderen Schule absolviere?

Wenn Du eine Praxiseinrichtung für den kompletten Praxisteil Deiner Ausbildung suchst, müssen wir Dich leider enttäuschen. Dafür haben unsere Praxisanleiter:innen nicht genügend Kapazitäten.

Was wir Dir aber ermöglichen können, ist ein zeitlich befristeter Praxiseinsatz für einige Wochen („Fremdpraktikum“, „Fremdeinsatz“).

Bitte lade Deine Bewerbung für einen Fremdeinsatz über das ganz normale Bewerbungsformular für Ausbildungsplätze hoch. Wir brauchen aber vollständige Unterlagen mit Anschreiben, Zeugnissen, Bestätigung der Theorie-Ausbildungsstätte, Impfstatus und Angaben, in welchem Zeitraum und auf welcher Station Dein Fremdpraktikum stattfinden soll.

Gibt es eine Altersobergrenze für die Ausbildung?

Nein, gibt es nicht! Wir haben in jedem Kurs einige ältere Quereinsteiger, die erst später im Leben zum Pflegeberuf gefunden haben.

Bietet ihr auch Studienplätze an?

In Kooperation mit der Hamburger Fernhochschule kannst Du bei uns ausbildungsbegleitend einen Bachelor Health Care Studies machen. Informationen hierzu bekommst Du bei unserem Bildungszentrum. Außerdem bietet unser Zentrum für Schulische und Psychosoziale Rehabilitation einen Master Studiengang Integrative Lerntherapie für Pädagog:innen, Psycholog:innen, Erziehungswissenschaftler:innen und Logopäd:innen an. Infos zum Studiengang Integrative Lerntherapie findest Du hier.

Alle anzeigen

Lerne unsere Auszubildende Lydia kennen

Lydia, 20, hat die Auszubildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin im Bildungszentrum der DRK-Schwesternschaft Berlin gemacht. Heute gibt es die Kinderkrankenpflege nicht mehr als separate Ausbildung, sondern sie ist Teil der neuen Ausbildung zum Pflegefachmann : zur Pflegefachfrau. Wie Lydia zur Pflegeausbildung gekommen ist? Als FSJlerin war sie eher im kulturellen Bereich unterwegs, doch ihre Großtante hat sie zur Pflege gebracht. Ihr Motto für die Pflege lautet: „Einfach mal machen!“

Lerne unsere Auszubildende Antonia kennen

Antonia, 21, kam über einen Freiwilligendienst in Israel zum Pflegeberuf: „Ich war nicht nur eine Pflegerin, sondern eine Vertraute für die Kinder, die ich betreut habe“, erzählt sie im Video. Am besten gefällt ihr an der Ausbildung in unserem Bildungszentrum, dass immer wieder betont wird, dass wir in der Pflege Wert darauf legen, den Patienten als individuelle Persönlichkeit wahrzunehmen.

Deine Ansprechpartnerin im biz Bildungszentrum

Bewirb Dich in unserer Stellenbörse für Deinen Ausbildungsplatz

Deine Ansprechpartnerin

Maja Schäfer

Leiterin Strategisches
Recruitment

WhatsApp Bewerberberatung

Tel. 0152 – 51579315

Wir beantworten Deine Fragen so schnell wie möglich zwischen 8.00 und 16.30 Uhr.

3.900 Mitarbeitende
4 Kliniken
1 Hospiz
1 Pflegeeinrichtung
200.000 Patienten im Jahr
135