Yoga mit Milena & Susanne für die Mitarbeiter*innen der DRK Kliniken Berlin

Wer im Krankenhaus arbeitet, hat einen herausfordernden Arbeitsalltag. Besser als sich permanent nach dem Feierabend zu sehnen oder die Pausen mit Rauchen zu verbringen, ist es, ganz bewusst für Entspannungsmomente zwischendurch zu sorgen. Wie wär’s mit Yoga?

Yogavideoserie Teil 1: Begrüßung

Unsere Radiologieassistentin Milena aus den DRK Kliniken Berlin Mitte und Pädagogin Susanne aus dem BIZ Bildungszentrum sind unsere Yoga-Expertinnen und werden euch in den nächsten Wochen hier und in unseren Social Media-Kanälen einige Übungen zeigen, die ihr super zwischendurch im Pausenraum oder auf unseren wunderschönen grünen Außengeländen in den Arbeitsalltag integrieren könnt. Seid gespannt! Heute lernt ihr die beiden aber erstmal in einem Vorstellungsvideo kennen.

Yogavideoserie Teil 2: Atmung

Radiologieassistentin Milena aus den DRK Kliniken Berlin Mitte kennt das gut: Ein*e Patient*in war zur Untersuchung in der Radiologie und hat ihr ziemlich viel abverlangt. Nun sind nur ein paar Minuten Pause möglich, bis der Transport den nächsten bringen wird, aber man ist total aufgewühlt. Milena sagt: Ein paar Minuten reichen schon, um wieder herunterzukommen. Wenn man sie mit einer Yoga-Atemübung füllt! Gemeinsam mit Pädagogin Susanne aus dem BIZ Bildungszentrum zeigt sie euch, wie das geht. Vielleicht probiert ihr das im Arbeitsalltag ja auch mal aus?

Yogavideoserie Teil 3: Halber Sonnengruß

Heute haben unsere Radiologieassistentin Milena aus der Radiologie Mitte und Pädagogin Susanne aus dem BIZ Bildungszentrum euch in unserer kleinen 🧘‍♀️Yoga-Serie für Mitarbeiter*innen der DRK Kliniken Berlin🧘‍♀️ eine Übung mitgebracht, die sich zum Beispiel eignet, wenn ihr einen langen Tag im OP gestanden habt.

Der ☀️Halbe Sonnengruß☀️ hilft, den verspannten Nacken und den versteiften Körper wieder zu lockern. Das könnt ihr super in der Umkleide / Schleuse machen, bevor ihr wieder in eure Alltagsklamotten schlüpft. Und wenn ein*e Kollege*in aus dem OP-Team euch dabei erwischt und komisch guckt? Dann ladet ihr ihn oder sie einfach ein, mit euch zum Yoga Betriebssport zu gehen, den Milena zweimal pro Woche (einmal in Westend und einmal in Mitte) anbietet 😉

📅Ganz neu gibt es übrigens auch drei Samstags-Yoga-Workshops am 4.2. (11-13 Uhr), 18.2. und 4.3.23 mit Milena, bei denen auch Freunde oder Familie mitkommen können. Es wird um verbindliche Anmeldung gebeten. Ihr findet Milenas Kontaktdaten im Outlook-Dienstaccount oder ihr erreicht sie auf Insta unter @milena.macht.yoga

Yogavideoserie Teil 4: Katze & Kuh

💪Heute geht’s richtig zur Sache: Yoga in zwei Schwierigkeitsstufen! MTRA Milena aus den DRK Kliniken Berlin Mitte erklärt die Übung „Katze Kuh“ 🐈🐄. Pädagogin Susanne aus dem BIZ Bildungszentrum sagt, dass ihr die Übung besonders guttut, wenn sie merkt, dass nach einem langen Arbeitstag im Stehen der untere Rücken zu schmerzen beginnt.

Wer findet, Katze Kuh sei etwas für Yoga-Anfänger*innen, der sollte das Video unbedingt bis zum Ende schauen, denn da gibt es noch eine Variante für Fortgeschrittene, die ganz schön Kraft in den Unterschenkeln kostet! Wir hoffen, unsere kleine Yogaserie für Mitarbeiter*innen der DRK Kliniken Berlin gefällt euch! ☀️

Yogavideoserie Teil 5: Katze & Kuh auf dem Stuhl

Endlich sind auch die Mitarbeiter*innen aus der Krankenhausverwaltung mal dran in unserer kleinen Yoga-Serie mit Radiologieassistentin Milena und Pädagogin Susanne 😍! Diesmal gibt es nämlich eine Übung für „Schreibtischtäter*innen“, die ihr eingesunkenes Brustbein nach einem langen Arbeitstag am PC 💻 mal wieder befreien müssen. Macht mit, es tut wirklich gut und dauert auch nicht lange. Katze & Kuh 🐈🐄 auf dem Stuhl, so heißt die Übung, und wer danach Lust auf mehr hat, kann gerne zum Yoga Betriebssport gehen, den Milena zweimal pro Woche (einmal in Westend und einmal in Mitte) anbietet.

👉 Zudem bietet sie am Samstag 18.2.23 von 11-13 Uhr einen Workshop an, zu welchem ihr euch per Insta Direktnachricht (@milena.macht.yoga) anmelden könnt. Sie freut sich auf euch! ❤️

Yogavideoserie Teil 6: Der Krieger

❓Warum kriegt man eigentlich vom langen Sitzen, zum Beispiel im Büro, Rückenschmerzen?❓ MTRA und Yogalehrerin Milena aus der Radiologie der DRK Kliniken Berlin Mitte kann euch das beantworten. Es hat etwas mit dem gestauchten Hüftbeuger zu tun. Für mehr Infos und eine tolle Yogaübung, um dem entgegenzuwirken, schaut euch einfach unser neues Yogavideo von Mitarbeitenden für Mitarbeitende der 🏥 DRK Kliniken Berlin an!

Besonders geeignet für 💻 Verwaltungskräfte aus der IT, dem Einkauf oder der Personalabteilung, aber für alle anderen eigentlich auch…😉

Yogavideoserie Teil 7: Schmelzendes Herz

Die vorletzte Yogaübung in unserer kleinen Yogaserie für Mitarbeitende der DRK Kliniken Berlin hat einen wunderschönen Namen: das Schmelzende Herz! Mutige machen sie auf der Matte im Pausenraum oder auf der Aue, es geht aber auch auf dem Schreibtischstuhl an einer Wand im Pflegestützpunkt oder Büro. Diesmal erklärt Pädagogin Susanne aus dem BIZ Bildungszentrum, worauf es bei der Übung ankommt, und Radiologieassistentin Milena aus den DRK Kliniken Berlin Mitte macht es vor.

Yogavideoserie Teil 8: Totenstellung

Kennt ihr das auch? Ihr kommt nach dem Nachtdienst nach Hause, seid eigentlich total müde, aber einschlafen könnt ihr trotzdem nicht. Radiologieassistentin Milena aus den DRK Kliniken Berlin Mitte hatte das Problem neulich erst wieder nach einigen mitternächtlichen Röntgenuntersuchungen. Zum Glück ist sie auch ausgebildete Yogalehrerin und weiß, was dann zu tun ist: Die Totenstellung eignet sich wunderbar als Yogaübung, um zur Ruhe zu finden. Milena macht es euch im Video vor und Pädagogin Susanne aus dem BIZ Bildungszentrum erklärt das Ganze – und hat noch ein paar Extratricks, wie eine spezielle Atmung zusätzlich helfen kann, endlich ein… zu… schnarch… schla… schnarch… fen 😉

Maja_Schaefer, am 27. Januar 2023
Gesundheit, Hobby
Artikel teilen:
138