Wir bedeuten einander etwas

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in

4.000+ Mitarbeitende
4 Kliniken
1 Hospiz
1 Pflegeeinrichtung
200.000 Patient*innen im Jahr

Welche Jobs gibt es für mich als Sozialarbeiter*in im Krankenhaus?

Ob Sozialpädagoge*Sozialpädgogin mit Diplom oder Absolvent*in eines Bachelor oder Master Studiums Soziale Arbeit – für Dich gibt es bei uns in Berlin ein großes Angebot an Jobs in verschiedenen Einsatzbereichen:

  • Im Sozialdienst an unseren Standorten Westend, Mitte, Köpenick oder Mariendorf
  • In der Kinderschutzambulanz am Standort Westend
  • Im Zentrum für Schulische und Psychosoziale Rehabilitation (Kinder- und Jugendhilfe) am Standort Westend
  • Als Babylotse*Babylotsin in unseren Kliniken für Gynäkologie und Geburtshilfe in Westend oder Köpenick
  • In der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Westend

Wer arbeitet im Sozialdienst der DRK Kliniken Berlin?

Du möchtest gerne eine zukünftige Kollegin kennenlernen? Im Karriereblog stellen wir Dir Charlotte vor. Im Artikel „Wie ein Internetbrowser, in dem man 75 Fenster geöffnet hat“ erzählt die Teamleiterin im Sozialdienst an unserem Standort Mitte, dass sie es jeden Tag mit vielen verschiedenen Patient*innen zu tun hat, die zum Beispiel Hilfe beim Antrag für eine Reha oder einen Pflegegrad brauchen. Das weißt Du natürlich als studierter Sozialpädagoge*studierte Sozialpädagogin schon 😉 Aber wie Charlottes Karriere bisher verlaufen ist und welche Methode sie gefunden hat, um ihren Kopf und Körper nach so viel Input und Dauerleistung zu entspannen, ist sicher interessant für Dich. Sie ist nebenberuflich Yogalehrerin und bietet auch Kurse für ihre Kolleg*innen an.

Was sind meine Aufgaben als Sozialpädagoge*Sozialpädagogin?

Wie genau Deine Aufgaben als Sozialarbeiter*in im Krankenhaus aussehen, kommt sehr darauf an, für welchen der oben genannten Einsatzbereiche Du Dich entscheidest. Hier nur mal eine Auswahl von sozialpädagogischen Aufgaben aus unterschiedlichen Bereichen, die unsere gemeinnützige Gesellschaft bietet:

  • Als Sozialpädagoge*Sozialpädagogin im Sozialdienst bereitest Du Entlassungen vor und organisierst häusliche Pflege, Heil- und Hilfsmittel, Kontakt zu Sozialstationen und Heimplätze
  • Du arbeitest mit unseren Ärzt*innen, Pflegefachkräften und Physiotherapeut*innen zusammen, um die Maßnahmen und Frührehabilitationen abzustimmen
  • Du berätst zu Anschlussheilbehandlungen
  • In Deiner Rolle als Sozialarbeiter*in im Sozialdienst leitest Du Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz ein
  • Du stellst Anträge für Sozialhilfe und klärst Kostenübernahmen zusammen mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen, Ämtern und Behörden
  • Du berufst Helferkonferenzen und Hilfeplangespräche ein und moderierst diese. Du verfasst Entwicklungsberichte und pädagogisch-therapeutische Stellungnahmen
  • Du nimmst an Visiten teil, die in Anwesenheit der zuständigen Fachärzte*Fachärztinnen, der Leitung der Einrichtung und der pädagogischen Fachkräfte stattfinden

Wie hoch ist mein Gehalt als Sozialpädagoge*Sozialpädagogin?

Als Sozialpädagoge*Sozialpädagogin in Vollzeit beginnt Dein als Berufseinsteiger*in bei 3.807 € im Monat plus attraktive Zulagen, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld. Mit mehr Berufserfahrung steigt die Summe auf bis zu 5.271 € Bruttogrundgehalt plus Zulagen. Mehr Infos zum Gehalt findest Du auf unserer Gehaltsseite.

Wie bewerbe ich mich als Sozialarbeiter*in?

Auf Stellenangebote in Berlin für die Berufsgruppe Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*Sozialpädagogin / Bachelor oder Master Absolvent*in Soziale Arbeit / Sozialarbeit / Sozialpädagogik bekommen wir im Gegensatz zu anderen Fachkräften noch eine größere Anzahl an Bewerbungen. Daraus folgt für Dich: Überzeuge uns von Deinen Kompetenzen mit einer vollständigen digitalen Bewerbungsmappe aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

Komplett heißt nicht unbedingt lang! Bringe im Anschreiben die Argumente, die uns von Dir überzeugen sollen, zügig auf den Punkt, gestalte Deinen C. V. kurz und übersichtlich. Füge nur wirklich wichtige Dokumente hinzu und sortiere sie ordentlich hintereinander. Speichere die Unterlagen als ein oder maximal zwei PDFs ab, damit unsere Entscheider*innen in den Abteilungen nicht zu viele Einzeldateien anklicken müssen und verwirrt sind.

Initiativbewerbungen, Bewerbungen per Post oder E-Mail und Schnellbewerbungen (also unvollständige Kurzbewerbungen) von Sozialarbeiter*innen können wir leider nicht akzeptieren. Bitte bewirb Dich auf Jobangebote immer direkt über das Onlinebewerbungsformular in den Stellenausschreibungen.

Auswahl unserer Stellenangebote für Sozialarbeiter*innen

4.000+ Mitarbeitende
4 Kliniken
1 Hospiz
1 Pflegeeinrichtung
200.000 Patient*innen im Jahr